Eine Kooperation von :

Josef Brustmann

28.01.2021

In Berlin zog sich Angela Merkel für immer in ihre Raute zurück, ohne noch einen Erben für ihre 270 Hosenanzüge eingesetzt zu haben. Noch ehe Frau Dr. Storch das Ruder an sich reißen konnte, implodierte der Stern. Von Adam und Eva und dem jüngsten Gericht keine Spur – alles frei erfunden. Nur ich, der Dokumentarist, überlebte vorläufig, weil in Wolfratshausen immer erst alles 20 Jahre später passiert. Kauf dir die roten Schuh’, hör ich mich noch zu meiner Frau sagen, das Leben ist kurz. Josef Brustmann, „der tröstende Stern am konfusen Kabaretthimmel“ (SZ) versucht zu retten, was zu retten ist, mit lautem Singen, Instrumentengetöse und Pfeifen im Wald.

Beginn der Livestreams jeweils um 20.00 Uhr. 

Sie bekommen am Tag der Veranstaltung an die bei der Bestellung hinterlegte E-Mailadresse den Link zum Abrufen des Streams zugeschickt. 

Der Ticketverkauf ist beendet. Der Livestream läuft bereits.

Das erarbeitete Hygienekonzept können Sie sich hier ansehen oder herunterladen:

Das Ticketing erfolgt über DON Entertainment bzw. Pretix im Auftrag des fideljo in Mosbach.